Kryptowährungsanalyst äußert Zweifel

Kryptowährungsanalyst äußert Zweifel an Altcoin-getriebener „Altseason“.
Der Bitcoin Trader in SChweden zeigt den aufwärts Trend

Die altcoin market cap hat ein signifikantes Unterstützungsniveau erreicht und zeigt einige Anzeichen einer Aufwärtsbewegung. Das Fehlen eines Handelsmusters in Schweder lässt jedoch keine Bestätigung dieser Aufwärtsbewegung zu. Wenn der Bitcoin-Preis sinkt, tun die meisten Altmünzen dies bei Bitcoin Trader mit einer stärkeren Rate. Das ist in letzter Zeit jedoch nicht der Fall gewesen – denn mehrere Altmünzen verzeichnen in den letzten zwei Monaten zweistellige Zuwächse. Dies hat viele dazu veranlasst, den Beginn der „altseason“ zu fordern.

Der technische Analyst und Kryptowährungshändler @CryptoDude999 äußerte seine Skepsis, dass die Altsaison beginnen wird, sobald Bitcoin kapituliert. Er schlug vor, dass das Altcoin Market Cap Chart nicht gut aussieht und wir noch nicht das Schlimmste davon gesehen haben.

Langfristige Altcoin-Trends

Beim Vergleich der Korrektur 2014 mit der aktuellen ergibt sich eine Reihe von Gemeinsamkeiten. Die Altcoin-Marktkapitalisierung notierte leicht über dem 0,5-Fibre-Level, gefolgt von einem rückläufigen Cross zwischen dem 50- und 100-Wochen-Moving Averages (MA).

In der ersten Korrektur erreichte die Marktkapitalisierung ein weiteres höheres Tief, gefolgt von einem zinsbullischen Cross der gleichen MAs, bevor die Aufwärtsbewegung begann, die bis 2018 andauerte.

Derzeit hat die Altcoin-Marktkapitalisierung einen höheren Tiefststand erreicht.

Einziehung

Betrachtet man den Bullenmarkt 2019, so zeigt sich, dass die Altcoin-Marktkapitalisierung bis auf das Niveau von 0,786 Fib bei 65 Milliarden Dollar zurückgegangen ist. Während der Altcoin sich kurz unter Bitcoin Trader absetzte, schuf er einen langen unteren Docht und bewegte sich sofort nach oben. Dies ist ein Zeichen für Kaufdruck.

Altcoin Marktkapitalisierung

Darüber hinaus sehen wir eine deutliche Aufwärtsdivergenz des RSI – der sich seit Anfang September entwickelt hat.

Da es in höheren Zeiträumen vorhanden ist, deutet es darauf hin, dass bald eine Aufwärtsbewegung einsetzen könnte.

Altcoin Bullish Divergenz im Aufwärtstrend

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Altcoin-Marktkapitalisierung einige zinsbullische Anzeichen gezeigt hat – was durch ein Fraktal unterstützt wird, das sie mit der vorherigen Aufwärtsbewegung vergleicht. Sie sind jedoch nicht stark genug, um eine Bestätigung zu rechtfertigen. Das Fehlen eines Handelsmusters macht es schwierig, einen Ausbruch vorherzusagen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist keine Handelsberatung und sollte nicht als solche ausgelegt werden. Konsultieren Sie immer einen ausgebildeten Finanzexperten, bevor Sie in Kryptowährungen investieren, da der Markt besonders volatil ist.