Posted on

Yuan Pay Group Dienstausfälle

Im März 2020 kam es bei der Handelsplattform Yuan Pay Group zu drei größeren Ausfällen. Der kürzeste Ausfall dauerte knapp zwei Stunden, während die Behebung des längsten Ausfalls 16 Stunden in Anspruch nahm. In einem Blog-Beitrag auf der Yuan Pay Group-Website erklären die Gründer Baiju Bhatt und Vlad Tenev, dass die Ausfälle eine Kombination aus sehr volatilen Marktbedingungen und einem Rekordvolumen an Handelsaktivitäten auf der Plattform waren.

Die Gründer geben an, dass sie Verbesserungen vornehmen, um die interne Infrastruktur von Yuan Pay Group mit reduzierten Abhängigkeiten und zusätzlichen Redundanzen zu stützen. Obwohl die Website seitdem im Allgemeinen stabil läuft, kam es am 18. Juni zu einem kurzen Ausfall.

Yuan Pay Group-Support per Telefon oder E-Mail kontaktieren

Sie können sich auf zwei Arten mit dem Yuan Pay Group-Support in Verbindung setzen:

Telefon. Fordern Sie einen Anruf in der App an, indem Sie das Hilfethema Investieren auswählen und dann Optionen wählen. Der telefonische Support ist nur wochentags von 8 bis 20 Uhr EST verfügbar, könnte aber bald rund um die Uhr erreichbar sein.
E-Mail. Füllen Sie eine Online-Support-Ticket-Anfrage auf der Yuan Pay Group-Website aus, um eine E-Mail-Antwort vom Kundendienstteam zu erhalten.

Haftungsausschluss: Der Wert jeder Anlage kann je nach Nachrichten, Trends und Marktbedingungen steigen oder fallen. Wir sind keine Anlageberater. Prüfen Sie daher die Risiken selbst, bevor Sie investieren.
Unterm Strich
Die Handelsplattform von Yuan Pay Group ist ein solider Ausgangspunkt, wenn Sie gerade erst in das aktive Investieren einsteigen oder Provisionsgebühren vermeiden möchten. Zur Zielgruppe gehören Ersthändler und Kryptowährungsinvestoren, die Konten ohne Mindestbeträge, Jahresgebühren oder Inaktivitätsgebühren anbieten.

Aber die Plattform ist nicht für jeden geeignet. Sie ist durch ihr einfaches Design und den fehlenden Zugang zu Investmentfonds und IRAs eingeschränkt. Erfahrene Daytrader sollten sich lieber für eine Plattform mit ausgefeilteren Research-Tools entscheiden.

Wie wir Handelsplattformen bewerten
★★★★★ 5/5 – Ausgezeichnet

★★★★★ 4/5 – Gut

★★★★★ 3/5 – Durchschnittlich

★★★★★ 2/5 – Unterdurchschnittlich

★★★★★ 1/5 – Schlecht

Wir analysieren die besten Online-Handelsplattformen und bewerten sie mit einem bis fünf Sternen, basierend auf den Faktoren, die für Sie am wichtigsten sind. Zu diesen Faktoren gehören die Gebühren, die für den Handel verfügbaren Wertpapiere, der Kundensupport, das Kundenfeedback, die Ressourcen der Plattform und die allgemeine Zuverlässigkeit.

Eine vollständige Aufschlüsselung unserer Bewertung in den einzelnen Kategorien finden Sie in der vollständigen Methodik für die Bewertung von Handelsplattformen.

Shannon Terrell
linkedin
Shannon Terrell ist leitende Autorin bei Finder und hat bereits über 400 persönliche Finanzratgeber verfasst. Ihr Schwerpunkt liegt auf Investitionen und persönlichen Finanzen, wobei sie fachsprachliche Themen aufschlüsselt, um anderen zu helfen, fundierte finanzielle Entscheidungen zu treffen. Sie studierte Kommunikation und englische Literatur an der Universität von Toronto.